Anmelden

Anmelden

Die Maler- und Lackierer-Innung Augsburg ist eine freiwillige Fachorgani-sation, die ein umfang-reiches und breit gefächertes Angebot an Serviceleistungen und Informationen für Innungs-Fachbetriebe bereithält.

Arbeitsfelder 38 f00957e08cFinden Sie Ihren Partner unter unseren Innungsfachbetrieben. Das Leistungsspektrum unserer Betriebe entnehmen Sie bitte unserer Leistungsbroschüre.

Holz 06 ff64deac63Bereits die mittelalterlichen Zünfte vertraten die Interessen der Ihnen angeschlossenen Handwerksbetriebe. Im Laufe der Zeit sind jedoch viele weitere Aufgaben hinzugekommen. Damit Ihre Innung das Handwerk und ganz speziell Ihre Branche mit dem nötigen Nachdruck vertreten kann, benötigen wir Sie als Mitglied! Wenn Sie noch keine Mitgliedskennung haben, dann melden Sie sich (oben rechts) an.

Anstrich- und Lackierarbeiten

Farbe bringt Leben ins Haus und auch kleine Akzente genügen, um Räumen ein harmonisches Aussehen zu geben. Türen, Rahmen und Fenster können durch einen neuen Anstrich ihr Aussehen an neue Ansprüche anpassen und somit kann auch die ungeliebte Holztür durch farbliche Gestaltung wieder gefallen.

Auch Metallelemente, wie Treppengeländer, Verblendungen oder auch Holzbalken lassen sich mit unterschiedlichsten hochwertigen Farben und Lacken aufpeppen. Funktionalität wird somit zur ansprechend modernen Designappplikation.

 

Pulverbeschichtung

Einige Betriebe der Innung Augsburg bieten die elektrostatische Kunststoff-Pulverbeschichtung an. Hierbei werden elektrisch geladene Pulverteilchen auf ein geerdetes Metallstück gebracht. Durch die unterschiedliche Ladung haften die Teilchen und werden anschließend 10 bis 20 Minuten bei 160 bis 200 Grad eingebrannt. Dies ergibt einen elastischen aber harten Überzug. Diese moderne Technologie ist sowohl für Kleinserien als auch für Großserien sowie für industrielle Anlagen und Stahlbauten anwendbar.

 

Industrielackierung

Diese Art der Lackierung ist vor allem im Bezug auf Korrosionsschutz interessant. Durch fachgerechte Beschichtungsverfahren lassen sich so Kessel, Brücken, Balkonbrüstungen und Rohre  effektiv vor drohender oder bereits  fortgeschrittender Korrosion schützen.

Geeignete Materialien sind Kunststoffe, Stahl, verzinkter Stahl oder Alu-Guß, die vor dem lackieren mit Epoxidharzlack, PUR-Lack oder Einbrennlack zunächst behandelt werden. Diese Vorbehandlung umfasst verschiedene Verfahren, wie zum Beispiel Sandstrahlen, Entfettung, Chromatieren oder Phosphatieren.

Lassen Sie sich von einem Maler- und Lackierermeister unserer Innung zum Korrosionsschutz beraten.

Hier bieten wir Ihnen Bestellformulare für Zubehör und Ihre Ausstattung zum Download an.

Filme/Multimedia


Farbige Zukunft Maler und Lackierer
Eine Aufgabe fürs Leben

 

Maler finden in:
z.B. Augsburg, 86150, 86167, ...

Portale


Landesinnungsverband des
Bayerischen Maler-und Lackiererhandwerks
Ungsteiner Strasse 27
81539 München
Telefon: +49 (0 89) 600 87 66-30
Fax: +49 (0 89) 600 87 66-35
E-Mail: info@maler-lackierer-bayern.de


Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz
Gräfstraße 79
60486 Frankfurt a. M.
Telefon: +49 (0 69) 66 57 5 - 300
Fax: +49 (0 69) 66 57 5 - 350
E-Mail: bvfarbe@farbe.de